Bericht vom Dellbrücker Bürgerstammtisch am 14. Dezember 2011



Der Stammtisch lebt

Es war wieder ein lebendiger und unterhaltsamer Abend. Die lockere Atmosphäre und die Gespräche ohne Tagesordnung sorgten für Entspannung vom Stress des Alltags.

Zehn Stammtischbesucher – ein Teil des sich im Laufe der vergangenen Monate herausgebildeten harten Kerns – waren u. a. zusammengekommen, um sich mit dem angesagten Thema (Wie geht es weiter mit dem Stammtisch?) zu beschäftigen.

Zum Grund meiner Fragestellung hatte ich mitgeteilt, dass der Vereinsvorstand zum Erhalt des Stammtisches mit seiner regel-mässigen Anwesenheit nicht mehr beitragen kann. Auch auf die Gefahr, dass der Bürgerstammtisch endet.

 

Die einhellige Meinung aller Anwesenden: Nein. Der Stammtisch endet nicht. Er lebt weiter. Wir treffen uns auch ohne Präsenz des Vorstandes – wir halten ihm aber einen Stuhl frei.

Mich als Mitglied des Vorstandes (Schriftführer) und Initiator des Stammtisches hat das Ergebnis des Meinungsaustauschs sehr gefreut. Ich werde dem Stammtisch meine ganze Unterstützung geben, werde weiter zu den Abenden für die Dellbrücker via Internet und Schau-kasten einladen und meinen Vorstandskollegen berichten.

 



Aktuell ! Aktuell !

Der Vorstand berichtet!

Bericht über die Besichtigung des Alten Dellbrücker Friedhofs

Bericht über den Besuch der Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (AVG)

Das war der 

Familienspaziergang 2017

Was tut sich in Dellbrück?(aktualisiert am 09.05.2017)

Situationsbericht zum

THURNER HOF

Die letzten Nachrichten!

Aktualisiert im 15.07.2017

Ein ANGEBOT

an alle Dellbruecker

BÜRGERSTAMMTISCH

des Buergervereins

Köln-Dellbrueck e.V.

Termine