Wir fordern Tempo 30 auf der Dellbrücker Hauptstrasse


In Abstimmung mit der Vertretung der Dellbrücker Geschäftsleute auf der Hauptstrasse sowie den Vertretern der Hauseigentümer an dieser Einkaufsstrasse haben wir uns entschlossen, in einer gemeinsamen Aktion die Gremien der Stadt Köln zu veranlassen, in der Dellbrücker Hauptstrasse nur noch Tempo-30 zuzulassen und das Befahren der Strasse mit LKW nur noch bis 8 to. zu erlauben.(Ausnahme Lieferverkehr und Öffentl. Verkehrsmittel).


Wir erwarten, daß die entsprechenden Anträge auch von den für Dellbrück zuständigen politischen Gremien un Vertretern unterstützt werden.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link.



Tempo-30-Hauptstraße.pdf
PDF-Dokument [557.6 KB]

Anhörung im Ausschuss für Anregungen und Beschwerden zu Tempo

30 auf der Dellbrücker Hauptstraße

 

In der Sitzung des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden am 29. April 2013 im Rathaus der Stadt Köln wurde das Thema "Dellbrücker Hauptstraße Tempo 30" behandelt. Unser Vorsitzender, Lothar Fricke, erläuterte noch einmal die Gründe für unseren Antrag. Danach kam es zu einer lebhaften Aussprache, wobei unser Antrag überwiegend positiv aufgenommen wurde. In der anschließenden Abstimmung wurde dann Tempo 30 auf der Dellbrücker Haupstraße mit Mehrheit verabschiedet.

Aktuell ! Aktuell !

Der Vorstand berichtet!

Bericht über die Besichtigung des Alten Dellbrücker Friedhofs

Bericht über den Besuch der Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (AVG)

Das war der 

Familienspaziergang 2017

Was tut sich in Dellbrück?(aktualisiert am 09.05.2017)

Situationsbericht zum

THURNER HOF

Die letzten Nachrichten!

Aktualisiert im 15.07.2017

Ein ANGEBOT

an alle Dellbruecker

BÜRGERSTAMMTISCH

des Buergervereins

Köln-Dellbrueck e.V.

Termine