Zweitägiger Spaziergang der Hummelklasse

Die Hummelklasse der Regenbogenschule Dellbrücker Hauptstraße hat im Rahmen des Sachkundeunterrichts einen Rundgang durch Dellbrück gemacht.

 

Aus Zeitgründen haben wir den Rundgang an zwei Vormittagen erledigt. Die Kinder haben anschließend dazu geschrieben und gemalt.

 

Unser erster Gang führte uns von der Schule durch die Strundener Straße (vorbei an Schusters Eck), Gemarkenstraße zum Straßenbahnmuseum und abschließend noch durch Thielenbruch (Thielenbrucher Allee, Waldhausstr. und Eichenforst).

 

Schusters Eck von Marco und Joschua

 

Der zweite Gang am nächsten Tag: von der Schule zum Grabhügelfeld an der Mielenforster Str./Ostfriedhof/Grafenmühlenweg, danach zum Thurner Hof, Strunde, St. Josef, entlang der Dellbrücker Hauptstr. bis zur Berg. Gladbacher Str. und auf der anderen Straßenseite zurück zum Mühlenbrunnen und zur Schule.

 

Die Grabhügel von Mara und Mounir

Die Strunde von Paula, Finn und Richard

Thurner Hof von Fritz, Merle und Helenna

Der Mühlenbrunnen von Marie, Tom und Johann

Aktuell ! Aktuell !

Der Vorstand berichtet!

Bericht über die Besichtigung des Alten Dellbrücker Friedhofs

Bericht über den Besuch der Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (AVG)

Das war der 

Familienspaziergang 2017

Was tut sich in Dellbrück?(aktualisiert am 09.05.2017)

Situationsbericht zum

THURNER HOF

Die letzten Nachrichten!

Aktualisiert im 15.07.2017

Ein ANGEBOT

an alle Dellbruecker

BÜRGERSTAMMTISCH

des Buergervereins

Köln-Dellbrueck e.V.

Termine