Spaziergang "Rund um den Höhenfelder See"

geführt von Alfred Großi am 26. Februar 2011

 

Angeregt durch die Internet-Seite des Bürgervereins Dellbrück machten wir uns auf, einen Teil des Erholungsgebietes am Kalkweg zu erkunden, den Höhenfelder See.

 

 

Schon der erste Eindruck war überwältigend, Natur pur so nah am Veedel.

Die Wege sind hervorragend angelegt und gepflegt, man kann, wenn kein Hochwasser ist, unten direkt am See, aber auch höher gelegen seine Runden drehen, auch für Kinderwagen ist die Strecke geeignet.

 

Wir nehmen zunächst den oberen Weg und entdecken eine ideale Nordic-Walking-Strecke, begegnen allerdings nur einigen Joggern und einem Herrn mit Mops.

 

Enten, Gänse, Schwäne und ab und an ein Reiher sorgen für Abwechslung, dieses Gelände ist ein Paradies für Wassertiere.

 

 

Parallel zum Dünnwalder Mauspfad geht´s zügig weiter, wir verpassen den gepflasterten Zugang zum unteren Weg und müssen einen rutschigen Abgang hinunter schliddern.

 

Der Weg zum angrenzenden kleinen Höhenfelder See erweist sich als schwierig, die alten Zäune versperren den Durchgang, wir müssen durch dichtes Gebüsch, erreichen aber ohne Blessuren den anderen Weg. Die Karte des Bürgervereins Dellbrück zeigt einen durch-gehenden Pfad, wir werden beim nächsten Mal aufmerksamer sein.

 

 

Im Wasser stehen einige Schilder, die auf ein Badeverbot hinweisen, uns drängt sich der Gedanke auf, dass diese Idylle bei Badebetrieb empfindlich gestört würde.

 

Unsere Wanderung führt uns nah an der Heidehofsiedlung vorbei, wegen des Hochwassers können wir leider nicht den unteren Weg direkt am See nehmen, wir kriechen daher unter umgestürzten Bäumen her und finden so wieder den Anschluss an unsere Strecke.

 

Wir beobachten eine größere Gruppe von Enten, die sich hier offensichtlich wohl fühlen und wandern zu unserem Ausgangspunkt zurück.

 

Unsere Wegstrecke misst ca. 3,5 Km, wir haben ein für uns neues Stück Heimat entdeckt.

 

Wegskizze

 

Bildergalerie < Bitte anklicken!

 

 

Aktuell ! Aktuell !

Der Vorstand berichtet!

Bericht über die Besichtigung des Alten Dellbrücker Friedhofs

Bericht über den Besuch der Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (AVG)

Das war der 

Familienspaziergang 2017

Was tut sich in Dellbrück?(aktualisiert am 09.05.2017)

Situationsbericht zum

THURNER HOF

Die letzten Nachrichten!

Aktualisiert im 15.07.2017

Ein ANGEBOT

an alle Dellbruecker

BÜRGERSTAMMTISCH

des Buergervereins

Köln-Dellbrueck e.V.

Termine