Die Strunde

von Paula, Finn und Richard


Die Strunde entspringt in Herrenstrunden und fließt durch Bergisch-Gladbach, Dellbrück und Holweide. In Mülheim mündet sie in den Rhein.

 

Früher lagen 51 Mühlen an ihrem Weg (z. B. die Herler und die Iddelsfelder Mühle). Deshalb nennt man sie auch den „fleißigsten Bach Deutschlands".
Strunde wird abgeleitet von dem Wort „strudeln" und hatte früher immer klares Wasser.


Daher gibt es auch Papierfabriken an der Strunde, denn für´s Papiermachen braucht man sauberes Wasser.

 

 

Aktuell ! Aktuell !

Der Vorstand berichtet!

Bericht über die Besichtigung des Alten Dellbrücker Friedhofs

Bericht über den Besuch der Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (AVG)

Das war der 

Familienspaziergang 2017

Was tut sich in Dellbrück?(aktualisiert am 09.05.2017)

Situationsbericht zum

THURNER HOF

Die letzten Nachrichten!

Aktualisiert im 15.07.2017

Ein ANGEBOT

an alle Dellbruecker

BÜRGERSTAMMTISCH

des Buergervereins

Köln-Dellbrueck e.V.

Termine